Fluid dream (of Zanzibar) zu: "Ins Blaue" - Romantik in der aktuellen Kunst

Ausstellung im Circus 11 Putbus/Rügen

Die Arbeit Fluid dream (of Zanzibar) ist ein Versuch die Ambivalenz zwischen der Abhängigkeit und Ausbeutung der natürlichen Ressourcen in unserer technisierten Welt und der Sehnsucht bzw. Illusion von einem romantischen Ideal-Bild einer unberührten, arkadischen Naturlandschaft, die es selbst in den Tropen / der Südsee längst nicht mehr gibt (und die heute in unseren Breiten ein Substitut etwa in Freizeitparks wie „Tropical Island“ findet) zu thematisieren bzw. zu visualisieren. Die Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit und dem Ideal-Bild einer unberührten Natur, als abstrakte Idee, als Sehnsuchtsziel und gleichermaßen als das Fremde, vom Menschen Unbeherrschbare, das Angst auslöst.

 

 

Ohne Titel, 2014

Öl auf Leinwand

 

 

 

 

Absolutum, 2014

Öl, LED Dioden, Holz, Glas, Rügener Kreide, Pigment, 18x18x18 cm

 

 

 

Ausstellungsansicht "Fluid dream (of Zanzibar)

Circus 11 Putbus/Rügen