Standort

 

Der Standort des Projektes NOVOPO liegt in NORDVORPOMMERN inmitten von Agrarflächen geprägten ländlichen / provinziellen Strukturen. Also genau dort, wo das Verhältnis der Menschen zu Landschaft bzw. Natur geprägt ist durch Jahrhunderte andauernde Tradition bäuerlich-landwirtschaftlicher Nutzung und damit der Pflege der einst mehr oder weniger intakten Kulturlandschaft bis hin zur Destabilisierung dieser u.a. durch zunehmende monokulturelle Nutzung der Flächen durch Agrar-Großkonzerne und Massentierhaltung in heutiger Zeit. Konfrontation mit der künstlerischen Arbeit kann dabei zu Sensibilisierung des Betrachters für die Thematik und die globalen Zusammenhänge, zu Reflexion unserer eigenen Wahrnehmung, unseres Naturverständnisses und zu neuen Denkprozessen und Bewusstsein führen.

 

Gastaufenthalte

 

GastkünstlerInnen werden eingeladen über einen begrenzten Zeitraum in Weitenhagen, im Küstenvorland Mecklenburg-Vorpommerns, ca. 20 km südlich von Barth, zu arbeiten.